Reiki: Reiki wurde vor über 2 500 Jahren in den Klöstern Tibets als Philosophie und ganzheitliche Heilmethode entwickelt. In den westlichen Raum kam sie im 20. Jh., nachdem sie durch den Japaner Dr. Mikao Usui wiederentdeckt worden war. Durch gezieltes Auflegen der Hände auf verschiedene Körperstellen werden körperliche, geistige und seelische Blockaden gelöst und die Energie (Ki/Qi) kann wieder frei und ungehindert fließen. Oft hindern uns immer wiederkehrende negative Muster das zu erreichen, was wir uns schon lange wünschen und erträumen. Mit Hilfe von Reiki werden diese Muster (die oft schon in der Kindheit entstehen) erkannt und aufgelöst Fernreiki: Die universale Lebensenergie fließt überall und kennt keine Grenzen. Alles ist über diese Energie und deren Schwingungen miteinander verbunden. Dies lässt sich auch mit der Quantenphysik erklären, die besagt, dass alle Materie aus Schwingungen besteht. Reiki ist unabhängig von Raum und Zeit und kann durch Fernübertragung durch den Reiki- Gebenden, von jedem Lebewesen zu jeder Zeit an jedem Ort auf der Welt empfangen werden. So kann ich Ihnen Fernreiki senden, wenn Sie bei sich Zuhause sind, aber auch wenn Sie sich z.B. in Australien befinden. Fernreiki kann unterschiedlich empfunden werden und unterschiedlich wirken. Seien Sie ganz einfach offen und haben Sie keine spezielle Vorstellung. Es kann sein, dass Sie Wärme oder ein Kribbeln verspüren, oder aber dass Sie gar nichts merken. Jedoch wird Sie Reiki in jedem Fall erreichen. Man kann Fernreiki auch auf bestimmte Situationen versenden, z.B. um das Umfeld für eine Prüfung oder zur Bewältigung schwieriger Situationen positiv zu gestalten. Auch bei Tieren kann man Fernreiki sehr gut anwenden. © Elisabeth Geiersberger 71427321893