Was erwartet Sie bei einer TCM-Praktik Behandlung? Ebenso wie in der Tuina-Praktik wird bei der TCM-Praktik ein ausführliches Gespräch, mit einem Sicht- und Tastbefund durchgeführt. Mit einem Therapiestab werden ausgewählte Meridiane und Akupunkturpunkte aktiviert und somit die entsprechenden Qi-Flüsse im Körper harmonisiert Schwächen und Störungen werden dadurch ausgeglichen, Schmerzen reduziert und das Immunsystem verbessert. Wie wirkt eine TCM-Praktik Behandlung? Bei einer TCM-Praktik Behandlung werden ausgewählte Meridiane und Akupunkturpunkte in bestimmter Reihenfolge aktiviert. Meridiane sind unsichtbare Leitbahnen die durch den ganzen Körper verlaufen, die meisten davon werden verschiedenen Organen zugeordnet. Auf diesen Meridianen liegen Akupunkturpunkte die wiederum verschiedene Aufgaben bzw. Wirkungsbereiche haben.   Was umfasst eine TCM-Praktik Behandlung? Bei einer TCM-Praktik Behandlung können zusätzlich zu den verschiedenen Meridianen und Akupunkturpunkten noch physikalische Hilfsmittel wie zB. Haci’s (Magnetsauger) zum Einsatz kommen, um die Behandlung zu optimieren. © Elisabeth Geiersberger 71427321893